Hier gibt es das wahre Leben

Argentinien: Der Dollar / Bitcoin berührt $100

admin, · Kategorien: Gewinne

 

Die Fälle des Coronavirus 😷 in Argentinien haben die 2.000 Infizierten bereits überschritten, und die Zahl der Toten wird bis zum Ende dieses Tages 100 erreichen. Ein weiterer Kurs, der $100 berühren wird, wird der Dollar / Bitcoin sein.

Es stimmt zwar, dass die Zahlen im Vergleich zu anderen lateinamerikanischen Ländern, wie Chile 🇨🇱 und Ecuador 🇪🇨, nicht so hoch erscheinen. Die Wahrheit ist, dass Argentinien das zweitschlechteste Land der Region mit der schlechtesten Wirtschaftsleistung ist, nur hinter Venezuela 🇻🇪.

Inflation in Argentinien 🇦🇷

Auf dem Höhepunkt der Coronavirus-Krise haben die meisten Länder Quarantäne eingeführt, so auch Argentinien. Doch während andere Länder der Welt unter Konsumproblemen und sogar unter Deflationsproblemen leiden, hat die Inflation in Argentinien nur zugenommen.

Bitcoin Revolution berichtet über die Zusammenarbeit
Im Gegensatz zu dem, was viele vielleicht gedacht haben, stieg die Inflation in der Mitte der Quarantäne eher an als dass sie zurückging. Das bedeutet, dass sich das mangelnde Vertrauen der Öffentlichkeit in den argentinischen Peso und in den Staat während dieser Pandemie auf bitcoinevolution.com.de gezeigt hat.

Die Inflation schloss im vergangenen März bei 3% und brachte Argentiniens wirtschaftliche Zukunft auf den Weg nach Feuerland, Wüste und Trostlosigkeit.

Was ist der Wert von 1 Bitcoin in Argentinien?

Auch der Dollar reagiert negativ. Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass im Land des guten Fussballs und des besseren Tangos 💃 ein Wandel des politischen Modells stattfindet, der es von der einen auf die andere Seite des Gleichgewichts bringt. Von rechts nach links.

Diese Situation ist von der nationalen und internationalen Hauptstadt nicht mit guten Augen gesehen worden. Bevor also alles den Bach runterging, setzte ein massiver Kapitalabfluss ein, der die Regierung zwang, die Devisenkontrollen, die Unbeweglichkeit des Kapitals und andere Vorschriften wieder aufzubauen.

Eine davon ist, dass Sie nur 200 Dollar pro Monat mit einer 30%igen Steuer kaufen können. Das hat natürlich das Monster des Schwarzmarktes geweckt, wenn Regulierungen die individuellen Freiheiten angreifen.

Dadurch ist der Dollar/Gewicht Wechselkurs auf 5 Jahreshöchststände gestiegen. Dies, zusammen mit einer weiteren Reihe von Problemen, die die Kaufkraft und das Vertrauen der Argentinier in ihre Landeswährung untergraben.

Wie es bei dieser Art von Prozess natürlich ist, ist die besonnenste Option, zu den stärkeren und verlässlicheren monetären Zeichen zu flüchten, wie in diesem Fall dem Dollar oder Bitcoin. Dies wiederum hat dazu geführt, dass der Dollar ein knappes Gut und daher teuer ist.